OH APRIL

Wir lieben Mode - denn es gibt keine einfachere Art seine Persönlichkeit nach außen zu tragen. Mode soll Spaß machen, schön sein und ein Statement setzen. Auch ein Statement in Qualität, Nachhaltigkeit und fairen Arbeitsbedingungen. Genau aus diesem Grund haben wir 2017 OH APRIL gegründet. Wir wollten unsere Liebe zu Mode, Design und Lifestyle in einer hochwertigen und nachhaltigen Weise auf den Markt bringen. Wir haben uns anfangs sehr viel Zeit genommen, zu recherchieren und Betriebe in Europa zu finden, die so arbeiten, wie wir uns das wünschen. Die Betriebe, mit denen wir arbeiten, sind mittelständische Familienbetriebe, die in vielen Fällen von Generation zu Generation weitergegeben werden und oft schon in der 3. Generation Bekleidung produzieren. 80% der Mitarbeiter sind weiblich, echte Powerfrauen, die ihr Handwerk beherrschen und uns bei jedem Meeting inspirieren. Ja, jedes Kleidungsstück ist handgemacht und wird mit Sorgfalt und Liebe zum Detail gefertigt. 

Da wir ein wachsendes Unternehmen sind können wir viele Stellen in unserer Produktionskette selber kontrollieren und überschauen, und das tun wir auch! Denn das ist genau was wir von Anfang an wollten: Wissen wo unsere Produkte herkommen und dass Qualität, Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen gegeben sind. Natürlich sind wir auf einem Weg, auf dem wir uns ständig hinterfragen müssen, um uns weiter zu verbessern. Mode bedeutet Lebensfreude und stetiger Wandel, und dafür leben wir.


26 Produkte

26 Produkte